• Pflegekraft mit Infusion
  • Arzt vor Bildschirmen
  • Pflegekraft

Für die Klinik Eichstätt suchen wir eine/n engagierte/n

Assistenzärztin/-arzt im Fachbereich Innere Medizin / Allgemeinmedizin

Unsere beiden Kliniken in Eichstätt und Kösching sind hochmoderne, leistungsfähige Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen mit zusammen 330 Betten. Wir behandeln und versorgen jährlich über 42.000 stationäre und ambulante Patienten auf hohem medizinischem und technischem Niveau mit einem breit gefächerten medizinischen Versorgungsangebot.

Unser medizinisches Spektrum umfasst standortübergreifende Zentren für Chirurgie, für Innere Medizin und das Institut für Anästhesie und Intensivmedizin mit Intensivstation. In der Klinik Eichstätt besteht eine Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt minimal-invasive Chirurgie. An den Kliniken sind Belegabteilungen für Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe (Klinik Kösching) sowie Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Urologie, Gefäß- und Handchirurgie.

Im Zentrum für Innere Medizin umfasst unser Leistungsspektrum

  • Kardiologie mit Herzkatheterlabor, Brustschmerzambulanz, Schrittmacher- und ICD-Implantationen
  • Gastroenterologie mit High-End-Sonographie, einschließl. Endosonographie
  • Diabetologie
  • Angiologie der peripheren und zentralen Gefäße (Gefäßzentrum und Gefäßchirurgie)
  • Akutgeriatrie

Unser Angebot

  • Wir bieten die volle Weiterbildungsmöglichkeit für die Fachbereiche Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie in den Schwerpunktbereichen Gastroenterologie (der­zeit ein halbes Jahr) und Kardiologie (volle Weiterbildung - zweieinhalb Jahre in Eichstätt und ein halbes Jahr EPU in Kooperation).
  • Die Weiterbildung erfolgt strukturiert anhand eines Curriculums mit Rotation durch die verschiedenen internistischen Fachbereiche inklusive Intensivstation und Funktionstätigkeit
  • Kosten für externe Fortbildungen werden von uns über­nommen.
  • Sie erwartet  ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit modernsten medizin-tech­nischen Hilfsmitteln.
  • Wir bieten ein sehr attraktives, neues Dienstmodell mit deutlicher Verbesserung der work-life-Balance und bei Bedarf familienorientierte Arbeitszeitmodelle.  
  • Wir vergüten nach dem kommunalen Ärztetarifvertrag (Marburger Bund) mit erweitertem Sozialleistungspaket, die anfallenden Überstunden können ausbezahlt oder in Freizeit ausgeglichen werden (elektronische Zeiterfassung).
  • Sie können bei Erfüllung der Voraussetzungen am Notarztdienst mit eigener Liquidationsmöglichkeit teilnehmen.

Bei der Suche nach Wohn­raum und Kinderkrippenplätzen unterstützen wir Sie gerne. In unserer Klinik in Kösching bieten wir in Kürze auch eine eigene Kindergruppe an.

Unser Standort

Die Klinik Eichstätt liegt im geographischen Zentrum Bayerns im Naturpark Altmühltal, der eine Vielzahl von sportlichen Betätigungsmöglichkeiten wie Klettern, Radfahren und Wandern ermöglicht. Alle weiterführenden Schulen, einschließlich der Katholischen Universität Eichstätt, sind am Ort vorhanden. Nürnberg, München und Augsburg liegen jeweils nur eine Autostunde entfernt.

Datenschutzhinweis

Durch die Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Post oder per Mail stellen Sie uns persönliche Daten zur Verfügung, die wir im Rahmen des Auswahlprozesses speichern und an die zuständigen fachlichen Stellen weiterleiten. Ergibt sich ein Anstellungsvertrag, werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zur Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses weitergespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, werden Ihre Daten sechs Monate nach der Absage gelöscht.

Bewerbung 

Klinik Eichstätt
Zentrum für Innere Medizin
Chefarzt
Albrecht Kühnle
Ostenstr. 31
85072 Eichstätt

Auskünfte zur Stelle erteilt der Geschäftsführende Chefarzt im Zentrum für Innere Medizin, Albrecht Kühnle, unter Tel. 08421/601-5332