• Chirugen im OP

Viszeralchirurgie

In der Allgemein- und Viszeralchirurgie befassen wir uns mit der chirurgischen Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe. Unser Leistungsspektrum umfasst die Hernienchirurgie, die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Tumorchirurgie sowie die bariatrische Chirurgie bei Adipositas.

Hernienchirurgie

Der Leistenbruch ist die häufigste Bruchform beim Menschen. Neben diesem behandeln wir auch alle anderen Bauchwandbrüche (z.B. Nabelbruch, Oberbauch- oder Zwerchfellbruch) ebenso diejenigen Brüche, die nach früheren Operationen entstanden sind (Narbenbruch). Die individuelle, maßgeschneiderte Versorgung steht dabei für uns im Vordergrund. Gemeinsam mit unseren Patienten finden wir aus der Vielzahl der unterschiedlichen Operationsverfahren die geeignetste, leitliniengerechte Behandlung. In der Diagnostik kommt dabei, wann immer nötig, die spezialisierte Leistensonographie (Ultraschall) zum Einsatz. Oft können wir moderne, netzbasierte endoskopische Operationsmethoden einsetzen, um für die Patienten eine rasche Erholung und eine verkürzte Schonungsphase zu erzielen.

Unsere Opertionsverfahren

  • Leistenbrüche: TEP, TAPP, Lichtenstein, Shouldice
  • Bauchwand-/Narbenbrüche und Rektusdiastase: IPOM laparoskopisch und offen, Direktverschluss, Reeve-stoppa mit und ohne Komponentenseparation
  • Hiatushernie, Zwerchfellbruch mit Sodbrennen: Fundoplicatio nach Nissen/Toupet

Allgemein- und Viszeralchirurgie

In der Viszeralchirurgie widmen wir uns der operativen Behandlung des gesamten Verdauungstraktes, einschließlich Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dick- und Enddarmes, wie auch dem Blinddarm. Ebenso gehören hierzu Operationen an Leber, Gallenblase und der Milz.

Unsere Operationsverfahren

  • Portkatheter zur Chemotherapie
  • Haut- und Weichteilgeschwulste inkl. Abszesse
  • diagnostische Bauchspiegelung und Verwachsungslösung
  • Blinddarmentfernung (minimal invasiv)
  • Gallenblasenentfernung (minimal invasiv)
  • Dickdarmentfernung v.a. Divertikelkrankheit

Endokrine Chirurgie

In der endokrinen Chirurgie behandeln wir gut- und bösartige Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse, wie die kalte Knoten, Schilddrüsenvergrößerung (Struma) oder Schilddrüsenkarzinome.

Kontakt

Sekretariat
Susanne Netter, Melanie Tratz, Pia Weiß, Sabine Hirschbeck
08421 / 601-5301
ei.sekretariat.Chirurgie(at)klinikallianz.com