Chirurgie

Ein gebrochener Arm, eine Fußfraktur oder eine akute Blinddarmentzündung treten oft völlig unverhofft ein und zwingen zu einem Klinikaufenthalt. Wir sind in diesen und mehr Fällen für Sie da. Unsere Abteilung gliedert sich in Unfallchirurgie und Orthopädie sowie in Allgemein- und Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie). Beide Abteilungen werden jeweils von einem eigenen Chefarzt geführt.

Zwei chirurgische Schwerpunkte

Die Chirurgie gliedert sich in zwei Schwerpunktbereiche: die Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie die Orthopädie und Unfallchirurgie.

In der Allgemein- und Viszeralchirurgie werden schwerpunktmäßig Hernien- und Schilddrüsenoperationen durchgeführt. Die Unfallchirurgie und Orthopädie legt ihren Schwerpunkt auf den Ersatz von Schulter-, Hüft- und Kniegelenken und auf die Traumachirurgie. Die Klinik ist Regionales Traumazentrum.

Niedergelassene Fachärzte bieten in der Klinik Eichstätt außerdem