Verpflegung

Unsere Patienten erhalten drei Mahlzeiten am Tag, die von den Mitarbeitern der Klinikküche frisch zubereitet werden. Bei jeder Mahlzeit besteht dabei die Auswahl aus verschiedenen Menüs.

Frühstück in der Klinik Eichstätt.

Mittags kocht die Klinikküche jeweils zwei Vollkostmenüs, ein Diabetikermenü und ein mediterranes Essen. Abends können unsere Patienten zwischen 5 Menüs und warmem Brei oder Pudding auswählen.

Die Menüwünsche für die Mahlzeiten am nächsten Tag nehmen unsere Menüassistentinnen entgegen. Sie kommen dazu jeden Tag auf Station. Gerne helfen sie bei verordneter Schonkost dabei, ein geeignetes Menü zu finden.

Besonderen Wert legt unsere Küche auf das Konzept der mediterranen Menülinie. Hierbei wird berücksichtigt, dass eine Ernährung mit viel Gemüse, Obst und Fisch für den Körper sehr bekömmlich und der Gesundheit nachweislich sehr zuträglich ist.