• Bettenmachen Slider

Telefon, TV & Co.

Fernseher, Telefon und WLAN gehören zum Standard in allen unseren Zimmern. Das Zimmertelefon funktioniert mit einer Telefonkarte, die beim Zentralen Patientenservice (ZPS) erhältlich ist. Für die Karte wird einmalig ein Pfand von 10,- Euro hinterlegt. Dann kann die Karte am Kartenautomaten neben der ZPS mit Guthaben aufgeladen werden. Ohne Guthaben kann man auch nicht angerufen werden.

Die tägliche Nutzungsgebühr beträgt 1 Euro. Dieser Betrag geht direkt vom Guthaben ab. Bei der Rückgabe der Karte erhalten Patienten das verbliebene Restguthaben zurück. Über die Höhe der Telefonkosten stellen wir gerne eine Rechnung aus.

Kostenloses WLAN

Mit dem BayernWLAN können unsere Patienten ohne Zeit- und Datenbeschränkung kostenlos das Internet nutzen. Der Login funktioniert ohne Passwort. Es sind bei der Verbindung mit dem Netzwerk ausschließlich die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und schon kann es losgehen.

Fernseher und Radio lassen sich über das Notrufgerät am Galgen jedes Bettes bedienen. Eine Patienteninformation, die im Zimmer ausliegt, erklärt die Bedienung der technischen Geräte.