• Bettenmachen Slider

Telefon, TV & Co.

Auf jedem unserer Zimmer steht Patienten ein Fernseher, ein Telefon und WLAN für die Internetnutzung zur Verfügung. Für die WLAN-Nutzung berechnen wir 5 Euro. Das Passwort ändert sich immer montags. Das erste Passwort erhalten Patienten bei Ihrer Aufnahme. Montags ab 9 Uhr kann das neue Wochenpasswort beim Zentralen Patientenservice erfragt werden.

Das Zimmertelefon funktioniert mit einer Telefonkarte, die beim Zentralen Patientenservice (ZPS) erhältlich ist. Für die Karte müssen Patienten einmalig ein Pfand von 10,- Euro hinterlegen. Dann können sie die Karte am Kartenautomaten neben der ZPS nach Bedarf mit Guthaben aufladen. Ohne Guthaben auf der Karte ist das Telefon auch für Anrufe nicht funktionsfähig.

Pro Tag verringert sich das aufgeladene Guthaben um eine Gebühr von 1 Euro. Bei der Rückgabe der Karte erhalten Patienten das verbliebene Restguthaben zurück. Über die Höhe der Telefonkosten stellen wir gerne eine Rechnung aus.

In jedem Patientenzimmer können Sie fernsehen und Radio hören. Fernseher und Radio lassen sich über das Notrufgerät am Galgen jedes Bettes bedienen.

In jedem Zimmer liegt eine Patienteninformation aus, die die Bedienung der technischen Geräte erklärt.