• Servicekraft beim Betten machen
  • Stationsstützpunkt

Entlassungsplanung

Jeder Patient mit einem nachstationären Pflege- und Unterstützungsbedarf erhält ein individuelles Entlassungsmanagement. Wir sammeln dazu gemeinsam mit unseren Patienten Informationen zur Lebens- und Versorgungssituation und schätzen ab, wie viel Unterstützung sie brauchen.

Unsere Angebote

  1. Ausarbeitung einer nahtlosen ambulanten, häuslichen oder vollstationären Weiterversorgung in Zusammenarbeit mit unseren Patienten und ihren Angehörigen.
  2. Vermittlung von nachstationärer therapeutischer Versorgung (z. B. Krankengymnastik, Logopädie, ambulante Suchtberatung)
  3. Planung von Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung, z.B. vermitteln wir 
    • onkologische Nachsorgemaßnahmen bei krebskranken Patienten,
    • stationäre und teilstationäre Anschlussheilbehandlungen,
    • Frührehabilitationen und geriatrische Rehabilitationen
  4. Lang- oder Kurzzeitentwöhnungstherapie